Zum Wohl der Rosen

Rosenpflege

Um Rosen zu züchten, benötigen Sie Werkzeuge und Produkte eines bestimmten Typs. Vom Beschneiden über die Düngung bis hin zur Bekämpfung von Schädlingen benötigen Rosen eine Reihe spezieller Produkte, die unsere Ergebnisse erheblich verbessern. Für die Pflege von Rosen gibt es viele Produkte, die unverzichtbar sind. Von der Schere bis zum Dünger gibt es eine Vielzahl von Tricks, mit denen ein echter Rosenliebhaber seinen Rosengarten aufwerten kann. Beispielsweise kann eine Astschere von unterschiedlicher Art und Marke sein. Es gibt professionelle Astscheren, die von den anderen für ihre QualitätÀ erkennbar sind; der Klinge und für die Details des Griffs. Es gibt Scheren und Scheren, più Geeignet für groben Schnitt zum Ausdünnen von Rosenbüschen und Hecken. Auch die Düngemittel sind von verschiedener Art und es gibt Düngemittel für jede Phase der Pflanze. Der Dünger für das Wachstum è Zum Beispiel ein Dünger, der für Pflanzen in der vegetativen Phase geeignet ist, die Stickstoff benötigen, um die neuen Gewebe der Pflanze aufzubauen. Der Dünger für die Blüte wirdÀ sein; stattdessen ein più Dünger; reich an Phosphor und Kalium, geeignet zur Stärkung der erzeugten Stängel und als notwendiger Beitrag zur Entwicklung der Blüten. Für die Pflege von Rosen aus Sicht von Krankheiten und Parasiten è Es ist sehr wichtig, besondere Vorsichtsmaßnahmen gegen Krankheiten wie l&rsquo, Mehltau und Parasiten wie Blattläuse zu treffen. Obwohl Rosen im Großen und Ganzen recht rustikale Pflanzen sind, können sie immer noch krank werden und sind vor allem in Regenjahren sehr stark von Mehltau befallen, einem Pilz, der auch unter dem Namen weiße Krankheit bekannt ist und sich auf den Blättern von Rosen entwickelt.

Rosendünger

Rosendünger

Hier finden Sie viele nützliche Tipps für die Auswahl der besten Dünger für Rosen, mit denen Sie Pflanzen mit herrlichen Blüten erhalten können.

Rosenpflege

Rosenpflege

Die sichersten Methoden zur Pflege von Rosen zu kennen, ist wichtig, um sicher zu arbeiten und Pflanzen mit großer Kraft zu erhalten.