Uetersener Klosterrose

Eine Rose mit einem sarmentosen Wagen, die gesund und kräftig bis zu 250-300 cm wächst und prächtige Blüten zeigt, die sich durch eine schillernde Farbe auszeichnen: Wenn sie schlüpfen, sind sie mit einem zarten Cremeton gefärbt, der sich im Moment der maximalen Blüte hellgelb verfärbt. Die Blüten sind breit (10-11 cm im Durchmesser) und verströmen einen zarten Duft. Die Blumenkronen sind rund und in der Mitte offen, so dass man einen Blick auf die roten Staubgefäße werfen kann. Dieses Merkmal führt dazu, dass sich die Blütenstände im Falle von Regen mit Wasser füllen. Die Krankheitsresistenz ist bemerkenswert, die Blüte ist reichlich und früh, und wie jeder Kletterer bevorzugt diese Pflanze eine Unterkunft in der Nähe von Bögen, Mauern und Pergolen. Sie wurde in Genf mit der Bronzemedaille und in Madrid mit dem Verdienstzertifikat ausgezeichnet.

Uetersener Klosterrose
Rosensorte Marke Beschreibung
Uetersener Klosterrose Tantau Rosen Die Uetersener Klosterrose ist wegen ihrer zarten Farbe und ihres anmutigen Aussehens eine ganz besondere Rose.
Preis von Gewicht
13,50 2,5 kg

vaso 2,4 Litri

Vielleicht sind Sie auch interessiert: