Homöopathisches Präparat gegen Blattläuse

Homöopathisches Präparat gegen Blattläuse

750 ml Flasche

EIGENSCHAFTEN: Homöopathisches Präparat aus pflanzlichen und mineralischen Extrakten, das speziell zur natürlichen Stärkung von Pflanzen entwickelt wurde und deren Resistenz gegen weiche Nagelhautinsekten wie Blattläuse, Thripse, Sardellen, Wanzen und andere erhöht.

FORMULIERUNG: flüssig.

DOSEN:

Vorbeugende Maßnahme : Flasche gut schütteln, 3 volle Verschlüsse in 1 Liter Wasser verdünnen und die Pflanze mit einer Gießkanne bestreuen. Es wird empfohlen, eine erste Behandlung bei der Aussaat oder Verpflanzung durchzuführen und diese während der Wachstumsphase für maximal 3 Behandlungen alle 26 bis 39 Jahre zu wiederholen.

Heilwirkung : In Gegenwart von Insekten die Flasche schütteln, 6 Kapseln in 1 Liter Wasser verdünnen und die Behandlung alle 7 Tage wiederholen.

Das Produkt hat eine lange Wirkung, auch bei starkem Regen.

L& # 39; gleichzeitige Verwendung von Agrochemikalien può die Wirksamkeit des Produkts aufheben.

ZEITRAUM D& # 39; BESCHÄFTIGUNG:

GFMAMGLASOND

Homöopathisches Präparat gegen Blattläuse
Rosensorte Marke Beschreibung
Homöopathisches Präparat gegen Blattläuse Flortis Homöopathisches Präparat zur Stärkung der Abwehrkräfte von Pflanzen gegen Blattläuse
Preis von Gewicht
7,95 2,5 kg

liquido 750 ml

Vielleicht sind Sie auch interessiert: